Die Jugenfeuerwehr heute

Die Jungen und Mädchen treffen sich einmal in der Woche zu gemeinsamen Unterrichten und Übungen. Gemeinsam stellen sie sich den Aufgaben, die ein späterer Feuerwehrmann/-frau zu bewältigen hat. Dazu gehört nicht nur das Löschen mit dem Schlauch, sondern auch die technische Hilfeleistung, z.B. was zu tun ist bei einem Verkehrsunfall oder einer Eisrettung. Um mal erleben zu können wie es den großen Feuerwehrmännern bei der Berufsfeuerwehr geht, haben wir letztes Jahr auch einen BF-Tag veranstaltet. Dort konnten unsere Kleinen mal sehen wie so ein Tagesablauf aussehen kann. Es ist eben nicht immer nur Feuerlöschen oder Menschen aus gefährlichen Situationen retten. Alltägliche Dinge mussten auch erledigt, das Essen für alle musste gekocht oder die Geräte gewartet und repariert werden. Natürlich lernt die Jugendfeuerwehr nicht nur zusammen, sondern unternimmt auch andere Freizeitaktivitäten miteinander. Es gibt auch gemeinsame Ausflüge auf den Hessentag, Zeltlager, Nachtschwimmen und und ......