Geschichte der Minifeuerwehr Wieseck

von 2006 bis heute
 

    2006    Die Minifeuerwehr Wieseck wird im Juni 2006 gegründet.
                Die Leitung übernehmen Lydia Erdmann und in Vertretung Sophie Wagner.
                Bereits zur Gründung sind 20 Mädchen und Jungen angemeldet.

    2008    Anfang 2008 gibt es einen Wechsel in der Leitung.
                Sophie Wagner übernimmt das Amt der Minifeuerwehrwartin, stellvertretender Minifeuerwehrwart wird Christopher Bellof.

    2011    Das 5-jährige Jubiläum wird im Sommer 2011 mit einem Tag der offen Tür und einem Wettkampf für die Minifeuerwehren des Kreis Gießen gefeiert.

    2013    Im Frühjahr 2013 gibt es erneut einen Wechsel in der Leitung der Minifeuerwehr:
                Sophie Wagner und Christopher Bellof legen ihr Amt nieder.
                Die kommissarische Leitung übernimmt bis November Christian Ganske mit der Unterstützung vom Amt für Brand- und Bevölkerungsschutz Gießen.
                Seit dem 01.11. gibt es mit Sophie Wagner und Lukas Anderseck eine neue Leitung. Unterstützt werden die beiden durch Andree Backhaus und Christian Ganske.

    2015    Im Frühjahr 2015 mussten wir das Betreuerteam um zwei Personen aufstocken. Wir haben nun 30 Minis zu betreuen. Hierfür haben sich Alexander Schulte und Alexander Weinelt bereiterklärt.

    2016    Das 10-jährige Jubiläum wird im Sommer 2016 mit einem Spiel & Spaßwettkampf für die Minifeuerwehren der Stadt Gießen gefeiert.

    2017    Im Januar 2017 gibt es erneut einen Wechsel in der Leitung der Minifeuerwehr:
                Seit dem 27.01. gibt es mit Lukas Anderseck und Alexander Schulte eine neue Leitung. Unterstützt werden die beiden durch Andree Backhaus und Alexander Weinelt.

    2019    Ende Oktober legt Lukas Anderseck sein Amt als Leitung der Minifeuerwehrgruppe ab. Ab November übernimmt Alexander Schulte die neue Leitung.
                Seinen Stellvertreter übernimmt Alexander Weinelt. Unterstützt werden die Beiden von Jennifer Annies.